Wartung

Allgemeine monatliche Überprüfungen der Maschine
  • Wenn es sich um ein fabrikneues Produkt handelt, führen Sie die Routineprüfung durch und vergewissern Sie sich, dass Sie von Ihrem Händler eingewiesen wurden.
  • Fetten Sie alle Schmiernippel Ihrer Maschine mit neuem Fett.
  • Überprüfen Sie, dass alle Stifte, Achsen und Wellen fest sitzen und funktionsfähig sind.
  • Überprüfen Sie die Schläuche, Kupplungen, Zylinder und Ventile auf Öl-Lecks und reparieren Sie diese vor der Verwendung.
  • Überprüfen Sie die Lampen und ihre Funktion.
Allgemeine monatliche Überprüfungen der Maschine
  • Überprüfen Sie den Ölstand ggf. im Drehgestell und im Tank.
  • Überprüfen Sie, ob Bolzen und Muttern fest angezogen sind.
  • Überprüfen Sie die Radmuttern und passen Sie den Reifendruck an.
  • Falls der Anhänger über Bremsen verfügt, überprüfen Sie, ob diese reagieren.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Hydraulik unterbricht, wenn die Funktion ausgelöst wurde, und in ihrer Position bleiben, wenn sich die Funktion in neutraler Position befindet.
  • Führen Sie alle Hydraulikfunktionen so durch, dass sie sich in ihrer Endposition befinden. Dann können Sie die Zylinderhublänge ölen.
  • Reinigen Sie die Maschine und prüfen Sie diese anschließend. Fetten Sie die Funktionen nach dem Reinigen.
  • Wenn die Maschine im folgenden Monat nicht verwendet werden soll, fetten oder schmieren Sie die Zylinderkolben, die Regen und Feuchtigkeit ausgesetzt sind, mit Öl.
Allgemeine jährliche Überprüfungen der Maschine
  • Wechseln Sie bei Bedarf das Öl im Drehgestell und im Getriebegehäuse
  • Führen Sie eine vollständige Überprüfung der Muffen, des Gleitkunststoffes, der Wellen, Zugösen und anderer Verschleißteile durch. Wechseln Sie diese, wenn nötig.
  • Überprüfen Sie Stahlkonstruktionen, Schweißnähte und Felgen auf Schäden.
  • Reinigen Sie Ventile und andere Teile, an denen sich Schmutz, Schlamm oder Fett angesammelt hat, was eine einfache Sichtprüfung unmöglich macht.
  • Überprüfen Sie ggf. Bremsbeläge
  • Überprüfen Sie Greifverbindungen, Dämpfer und Gasfedern des Allradantriebs, um eine ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen.
KONTAKT
AS FORS MW
Tule 30
76505 Saue
Estonia
Växel: +3726790000
Fax: +3726790001
info@forsmw.com
Org. no: 10094723
VAT no: EE100189685
UNTERSTÜTZEN
Kontaktinformationen:
Telefon: +46(0)11165770
Fax: +46(0)11128370
aftermarket@forsmw.com
AS FORS MW @ 2016 | Cookies